Wetter Passau – praktische Informationen

Haftungsausschluss

Wetter Passau – Die Informationen auf dieser Website werden ohne Gewähr für ihre Richtigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt. Die Wetterdaten sind anfällig für Fehler, Ausfälle und andere Mängel. Wir übernehmen keine Verantwortung für Entscheidungen, die auf der Grundlage der auf dieser Website dargestellten Inhalte getroffen werden.

Warum ist wichtig das Wetter in Passau zu wissen?

Das Wetter spielt eine wichtige Rolle im täglichen Leben vieler Menschen, insbesondere wenn es um Aktivitäten im Freien geht. Passau, eine Stadt im Südosten Deutschlands, nahe der Grenze zu Österreich, ist keine Ausnahme. Die Stadt ist bekannt für ihre malerische Lage an der Donau und ist von Bergen und Wäldern umgeben. Hier sind einige Gründe, warum es wichtig ist, das Wetter in Passau zu kennen:

Tourismus: Passau ist ein beliebtes Touristenziel und bietet viele Aktivitäten im Freien wie Wandern, Radfahren, Bootsfahrten auf der Donau und Besichtigungen von historischen Sehenswürdigkeiten. Um diese Aktivitäten zu planen, ist es wichtig, das Wetter im Voraus zu kennen.

Landwirtschaft: Die Umgebung von Passau ist von Landwirtschaft geprägt, insbesondere von Wein- und Obstbau. Die Witterungsbedingungen haben einen erheblichen Einfluss auf das Wachstum und die Qualität der Ernte. Eine längere Dürreperiode oder unerwartete Regenfälle können sich negativ auf die Erträge auswirken.

Schifffahrt: Passau ist ein wichtiger Knotenpunkt für Schifffahrtsverbindungen entlang der Donau. Die Schifffahrt ist jedoch stark wetterabhängig. Starker Wind, Regen oder Nebel können zu Verzögerungen oder sogar zu Ausfällen von Schiffsverbindungen führen. Es ist daher wichtig, das Wetter im Auge zu behalten, um sich auf mögliche Veränderungen vorzubereiten.

Gesundheit: Das Wetter kann auch einen Einfluss auf die Gesundheit haben, insbesondere bei empfindlichen Menschen. Menschen mit Atemwegs- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen können durch extreme Wetterbedingungen beeinträchtigt werden. Auch bei Sportaktivitäten ist es wichtig, das Wetter zu berücksichtigen, um Überanstrengungen oder Verletzungen zu vermeiden.

Katastrophenschutz: Unwetterereignisse wie Überschwemmungen, Stürme oder starke Schneefälle können zu erheblichen Schäden führen und Menschenleben gefährden. Um sich auf solche Ereignisse vorzubereiten, ist es wichtig, das Wetter im Auge zu behalten und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Zusammenfassend ist das Wissen über das Wetter in Passau von großer Bedeutung für viele Aspekte des täglichen Lebens, von Tourismus und Landwirtschaft bis hin zur Schifffahrt und dem Katastrophenschutz. Daher ist es empfehlenswert, das Wetter regelmäßig zu überprüfen, um sich auf mögliche Veränderungen vorzubereiten.

Lage und Geografie von Passau

Passau ist eine Stadt in Niederbayern und liegt im Südosten Deutschlands. Sie befindet sich am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird auch als „Dreiflüssestadt“ bezeichnet. Die Stadt liegt nahe der Grenze zu Österreich und Tschechien und ist die östlichste Stadt Bayerns.

Die Stadt Passau erstreckt sich auf einer Fläche von rund 69 Quadratkilometern und hat eine Einwohnerzahl von etwa 52.000 Menschen (Stand 2021). Passau ist die größte Stadt im Landkreis Passau und das wirtschaftliche, kulturelle und administrative Zentrum der Region. Die Stadt ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und verbindet den Norden und Süden Deutschlands mit Österreich und Osteuropa.

Die Stadt Passau ist von Bergen und Hügeln umgeben und liegt in einer malerischen Landschaft, die von den Flüssen Donau, Inn und Ilz geprägt ist. Die Altstadt von Passau befindet sich auf einer Halbinsel zwischen Donau und Inn und wird von zahlreichen historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten geprägt. Die höchste Erhebung in Passau ist der 809 Meter hohe Brotjacklriegel im Bayerischen Wald, der sich im Osten der Stadt befindet.

Passau ist auch bekannt für seine zahlreichen Parks und Grünflächen, die zum Entspannen und Erholen einladen. Der Stadtpark ist einer der größten Parks in Passau und bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Radfahren, Picknicken und Sport. Der Innauenpark befindet sich am Ufer des Inns und ist ein beliebter Ort zum Spazieren und Joggen. Der Donaupark bietet einen herrlichen Blick auf die Donau und ist ein idealer Ort zum Entspannen und Genießen der Natur.

Die Lage von Passau macht es auch zu einem beliebten Touristenziel, da es viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten bietet. Die Flüsse Donau, Inn und Ilz sind bekannt für ihre malerischen Landschaften und bieten Möglichkeiten für Bootsfahrten, Kanufahren und Angeln. Passau ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren in den umliegenden Bergen und Wäldern.

Insgesamt ist Passau aufgrund seiner geografischen Lage und seiner landschaftlichen Schönheit ein einzigartiger Ort in Deutschland, der viele Möglichkeiten für Aktivitäten und Erholung bietet.

Klima, das das Wetter in Passau beeinflusst

Das Klima in Passau wird durch seine geografische Lage beeinflusst. Passau liegt im Südosten Deutschlands, nahe der Grenze zu Österreich, und befindet sich in einem Übergangsbereich zwischen dem feuchten atlantischen Klima im Westen und dem trockenen kontinentalen Klima im Osten.

Aufgrund seiner Lage im Donautal ist Passau auch für seine hohe Luftfeuchtigkeit bekannt. Im Sommer kann die Luftfeuchtigkeit bis zu 90% erreichen, was für manche Menschen als unangenehm empfunden werden kann.

Die Sommer in Passau sind generell warm und sonnig. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Juli und August liegt bei etwa 25 Grad Celsius. Auch in den Abendstunden kühlt es nicht stark ab und es bleibt angenehm warm.

Der Herbst in Passau ist oft sehr mild und sonnig. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt zwischen 10 und 20 Grad Celsius. Die Niederschlagsmenge nimmt im Herbst zu und es kann zu längeren Regenperioden kommen.

Im Winter ist es in Passau oft sehr kalt und es kann auch Schnee geben. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Januar und Februar liegt bei etwa 3 Grad Celsius. In den Nachtstunden kann die Temperatur unter den Gefrierpunkt fallen.

Der Frühling in Passau ist oft sehr mild und angenehm. Die Temperaturen steigen langsam wieder an und es wird wärmer. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Mai liegt bei etwa 18 Grad Celsius.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Klima in Passau, ähnlich wie in anderen Teilen Deutschlands, sehr wechselhaft sein kann. Es kann in kurzer Zeit von Sonnenschein zu Regen oder Schnee wechseln. Daher ist es wichtig, das Wetter regelmäßig zu überprüfen, um entsprechende Kleidung und Ausrüstung mitzubringen.

Außerdem spielt das Wetter auch eine wichtige Rolle für die Landwirtschaft und den Tourismus in der Region. Landwirte müssen ihre Erntepläne an das Klima anpassen und der Tourismus wird stark durch das Wetter beeinflusst. Touristen ziehen es oft vor, in den wärmeren Monaten zu reisen, um die Schönheit der Region im Freien genießen zu können. Auch Wassersportaktivitäten wie Kanufahren, Rafting oder Stand-Up-Paddling sind im Sommer sehr beliebt.

Insgesamt ist es also wichtig, das Wetter in Passau zu kennen, um entsprechende Vorbereitungen zu treffen und das Beste aus einem Besuch in der Region zu machen.

Wetter Passau – Wettergeschichte

Passau, eine Stadt in Niederbayern, Deutschland, hat ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Hier sind einige interessante Fakten über das Wetter in Passau:

Wetter Passau, der kälteste Tag in Passau

Der kälteste Tag in Passau wurde am 12. Februar 1929 registriert, als die Temperatur auf -27,2 Grad Celsius fiel. Dies ist ein bemerkenswerter Tiefstwert und einer der kältesten Tage in der Geschichte der Stadt.

Wetter Passau, der wärmste Tag in Passau

Der wärmste Tag in Passau wurde am 7. August 2015 verzeichnet, als die Temperatur auf 38,5 Grad Celsius anstieg. Es war ein Hitzetag, an dem die Bewohner von Passau versuchten, sich in der Nähe von Wasserquellen oder in klimatisierten Räumen abzukühlen.

Wetter Passau, der regnerischste Tag in Passau

Passau hat an manchen Tagen intensive Regenfälle erlebt, aber der regnerischste Tag in der Geschichte der Stadt war am 8. August 2002. An diesem Tag wurden 124,6 Millimeter Niederschlag registriert.

Wetter Passau, der windigste Tag in Passau

Der windigste Tag in Passau war am 27. Oktober 2002, als der Wind mit einer Geschwindigkeit von 139 km/h blies. Ein solcher starker Wind kann schwere Schäden verursachen und die Bewohner dazu zwingen, in geschützten Räumen zu bleiben.

Insgesamt ist das Wetter in Passau aufgrund seiner geografischen Lage und des kontinentalen Klimas wechselhaft und unberechenbar. Es ist wichtig, das Wetter zu überwachen und sich auf extreme Wetterbedingungen vorzubereiten.

7 Sehenswürdigkeiten in Passau

Passau ist eine Stadt, die reich an Geschichte und Kultur ist. Hier sind sieben Sehenswürdigkeiten in Passau, die einen Besuch wert sind:

Wetter Passau, Stephansdom: Der Stephansdom, auch bekannt als Passauer Dom, ist eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Er wurde im 17. Jahrhundert im Barockstil erbaut und ist berühmt für seine prächtigen Fresken und seine mächtige Orgel. Der Dom ist ein wichtiges Symbol der Stadt und steht auf einem Hügel, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung hat.

Wetter Passau, Veste Oberhaus: Die Veste Oberhaus ist eine der größten Burganlagen Europas und bietet einen wunderschönen Blick auf die Stadt Passau und die Donau. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist ein wichtiges historisches Wahrzeichen.

Wetter Passau, Altes Rathaus: Das Alte Rathaus wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel für gotische Architektur. Es befindet sich am Rande des Domplatzes und ist ein wichtiger Teil der Passauer Altstadt.

Wetter Passau, St. Michael: St. Michael ist eine barocke Kirche, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Sie ist bekannt für ihre prächtige Innenausstattung und ihre beeindruckende Kuppel.

Wetter Passau, Dreiflüssemuseum: Das Dreiflüssemuseum ist ein Museum, das sich der Geschichte der Stadt Passau und der Donauregion widmet. Es bietet eine umfangreiche Sammlung von Artefakten und Exponaten, die die Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung veranschaulichen.

Wetter Passau, Glasmuseum Passau: Das Glasmuseum Passau ist ein einzigartiges Museum, das sich der Geschichte des Glases und der Glaskunst widmet. Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Glaskunstwerken aus verschiedenen Epochen und Stilen.

Wetter Passau, Schifffahrtsmuseum Passau: Das Schifffahrtsmuseum Passau ist ein Museum, das sich der Geschichte der Donauschifffahrt widmet. Es bietet eine umfangreiche Sammlung von Modellschiffen, Gemälden und anderen Exponaten, die die Geschichte der Schifffahrt auf der Donau illustrieren.

Diese sieben Sehenswürdigkeiten sind nur eine Auswahl der vielen Attraktionen, die Passau zu bieten hat. Die Stadt ist reich an Geschichte, Kultur und Architektur und bietet Besuchern eine Fülle von Möglichkeiten, um ihre Geschichte und Kultur zu entdecken.

7 mögliche Aktivitäten in Passau

Passau, eine malerische Stadt in Bayern, hat seinen Besuchern viel zu bieten. Von seiner Geschichte und Kultur bis hin zu Aktivitäten im Freien gibt es hier für jeden etwas zu entdecken. Im Folgenden finden Sie sieben mögliche Aktivitäten in Passau:

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau: Passau liegt am Zusammenfluss von drei Flüssen – der Donau, Inn und Ilz – und ist damit ein wichtiger Knotenpunkt für Flusskreuzfahrten. Eine Tour auf der Donau ist eine großartige Möglichkeit, die Schönheit der Stadt und ihrer Umgebung vom Wasser aus zu erleben. Wetter Passau.

Wandern oder Radfahren auf dem Donauradweg: Der Donauradweg ist einer der bekanntesten Radwege Europas und verläuft durch Passau. Es ist eine wunderschöne Strecke, die sowohl für Radfahrer als auch für Wanderer geeignet ist und an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Wetter Passau.

Besuch des St. Stephansdoms: Der St. Stephansdom in Passau ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und ein bemerkenswertes Beispiel für barocke Architektur. Besucher können die prächtige Kuppel und die reich verzierte Fassade bewundern und die Geschichte des Doms in einem Museum im Inneren des Gebäudes kennenlernen. Wetter Passau.

Erkundung des Alten Rathauses: Das Alte Rathaus von Passau ist ein eindrucksvolles Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, das im gotischen Stil erbaut wurde. Es ist heute ein Museum und beherbergt eine Sammlung von Artefakten zur Geschichte der Stadt. Wetter Passau.

Besuch des Veste Oberhaus: Die Veste Oberhaus ist eine Festung aus dem 13. Jahrhundert, die auf einem Hügel über der Stadt thront. Besucher können die Aussicht auf die Stadt und die umliegende Landschaft genießen und mehr über die Geschichte der Festung in einem Museum im Inneren erfahren. Wetter Passau.

Entspannung in den Thermen von Bad Füssing: Bad Füssing ist ein nahegelegenes Thermalbad, das für seine heilenden Eigenschaften bekannt ist. Es ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die Vorteile des warmen Thermalwassers zu genießen. Wetter Passau.

Verkostung von Passauer Bier: Die Stadt Passau hat eine lange Brauereitradition und ist stolz auf ihre lokalen Biere. Besucher können eine Brauerei besichtigen und verschiedene Sorten von Passauer Bier probieren, um den Geschmack der Region zu erleben. Wetter Passau.

Ob Sie also gerne in der Natur unterwegs sind, sich für Geschichte und Kultur interessieren oder einfach nur entspannen möchten, Passau bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für jeden Geschmack.

Interessante Fakten über Passau

Passau ist eine wunderschöne Stadt im südöstlichen Bayern an der Grenze zu Österreich. Sie ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft, ihre reiche Geschichte und Kultur sowie für ihre gastfreundliche Bevölkerung. Hier sind einige interessante Fakten über Passau:

Passau ist bekannt als die „Dreiflüssestadt“

Passau ist bekannt als die „Dreiflüssestadt“, da sie an der Mündung von drei Flüssen liegt: der Donau, dem Inn und der Ilz. Die Stadt hat eine einzigartige Lage an der Spitze eines Dreiecks, das von den drei Flüssen gebildet wird. Die Donau fließt aus dem Westen, der Inn aus dem Süden und die Ilz aus dem Norden in die Stadt. Diese einzigartige Lage macht Passau zu einem beliebten Ziel für Touristen, die die Schönheit der Flüsse und die beeindruckende Architektur der Stadt genießen möchten. Wetter Passau.

Passau hat eine reiche Geschichte

Passau hat eine reiche Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Die Stadt wurde im 2. Jahrhundert n. Chr. von den Römern gegründet und diente als wichtiger Handelsposten und Grenzstadt. Während des Mittelalters wurde Passau zu einem wichtigen Zentrum des Handels und der Kultur, was sich auch in der beeindruckenden Architektur der Stadt widerspiegelt. Viele der historischen Gebäude und Kirchen der Stadt stammen aus dieser Zeit, darunter der Passauer Dom St. Stephan, die Alte Residenz und das Alte Rathaus. Wetter Passau.

Der Passauer Dom St. Stephan ist beeindruckend

Der Passauer Dom St. Stephan ist einer der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Passau. Der Dom wurde im 17. Jahrhundert erbaut und ist ein Meisterwerk des Barocks. Der Dom beherbergt auch die größte Kirchenorgel der Welt, die aus über 17.000 Pfeifen besteht und eine erstaunliche Klangqualität bietet. Wetter Passau.

Die Alte Residenz ist ein beeindruckendes Schloss

Die Alte Residenz ist ein beeindruckendes Schloss im Zentrum von Passau, das während des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Das Schloss wurde für die Fürstbischöfe von Passau errichtet und ist heute ein wichtiges kulturelles Zentrum der Stadt. Es beherbergt das Passauer Museum für moderne Kunst und das Europäische Museum für Glas. Wetter Passau.

Das Alte Rathaus ist ein architektonisches Meisterwerk

Das Alte Rathaus ist ein weiteres architektonisches Meisterwerk in Passau. Das Gebäude stammt aus dem 14. Jahrhundert und diente früher als Sitz der Stadtregierung. Heute beherbergt das Alte Rathaus das Museum für Stadtgeschichte und ist ein wichtiger Ort für kulturelle Veranstaltungen in der Stadt. Wetter Passau.

Passau ist bekannt für ihre Musiktradition

Passau ist bekannt für ihre Musiktradition und ist die Heimat des berühmten Passauer Sängers Knabenchor. Der Knabenchor ist eine der ältesten und bekanntesten Chöre Deutschlands und hat eine lange Tradition der musikalischen Exzellenz. Der Chor wurde im Jahr 1949 gegründet und hat seitdem zahlreiche Konzerte in Deutschland und auf der ganzen Welt gegeben. Der Chor hat auch an einigen berühmten Orten wie der Royal Albert Hall in London und der Carnegie Hall in New York City aufgetreten. Wetter Passau.

Passau ist ein wichtiger Universitätsstandort

Passau ist auch ein wichtiger Universitätsstandort in Bayern und beherbergt die Universität Passau, die sich auf die Geistes- und Sozialwissenschaften spezialisiert hat. Die Universität hat eine lange Geschichte und wurde bereits im Jahr 1978 gegründet. Heute hat die Universität mehr als 12.000 Studierende und ist bekannt für ihre exzellente Ausbildung in den Bereichen Jura, Wirtschaft und Informatik. Wetter Passau.

Passau hat eine lebhafte Kunst- und Kulturszene

Passau hat eine lebhafte Kunst- und Kulturszene und bietet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Festivals das ganze Jahr über. Einige der bekanntesten Veranstaltungen sind das Europäische Wochen Festival, das seit 1953 stattfindet und internationale Künstler aus verschiedenen Bereichen präsentiert, sowie das Passauer Kultursommer Festival, das eine breite Palette von Musik- und Theateraufführungen bietet. Wetter Passau.

Passau ist ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten

Passau ist ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Segeln und Kajakfahren. Die Stadt ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben und bietet atemberaubende Aussichten auf die Flüsse und die Berge. Die Region ist auch für ihre zahlreichen Biergärten und Weingüter bekannt, die ein perfekter Ort sind, um eine Pause einzulegen und das lokale Bier oder Wein zu probieren. Wetter Passau.

Passau ist ein beliebtes Touristenziel

Passau ist ein beliebtes Touristenziel und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Die Stadt bietet eine einzigartige Kombination aus Geschichte, Kultur, Natur und Freizeitmöglichkeiten, die für jeden etwas zu bieten hat. Passau ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Bootstouren auf der Donau oder für Tagesausflüge in die nahe gelegene österreichische Stadt Linz. Insgesamt bietet Passau eine Fülle von interessanten Fakten und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt.

Die Stadt hat eine reiche Geschichte und Kultur, die in ihrer beeindruckenden Architektur und der lebendigen Kunst- und Kulturszene zum Ausdruck kommt. Passau ist auch ein großartiger Ort für Outdoor-Aktivitäten und bietet eine wunderschöne Landschaft und eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Ob Sie ein Geschichtsliebhaber, ein Kunstliebhaber oder ein Outdoor-Enthusiast sind, Passau hat für jeden etwas zu bieten. Wetter Passau.

Wetter Passau Wetter

Wetter Passau Wetter
Wetter Passau Wetter

Wetter Passau Wetter | Beste 7 Tage Vorhersage / Wetter Passau – praktische Informationen. Siehe auch Wetter Ludwigshafen | Geschichte | Genesis | Wetter Gera | Wetter Hanau | Wetter Mülheim (Ruhr) | Wetter Rosenheim | Wetter Recklinghausen | Wetter Moers | Wetter Kempten | Wetter Remscheid | Wetter Wolfsburg | Wetter Aschaffenburg

error: Content is protected !!